Unternehmen I Geschichte

Der Name Poort ist in Sittensen seit Generationen mit dem Maurerhandwerk in Verbindung zu bringen. Schon Großvater und Urgroßvater waren mit der Maurerkelle und Wasserwaage tätig.

Der Maurermeister Heinz-Dieter Poort übernahm das Unternehmen 1983 und baute es kontinuierlich aus. Im Bewusstsein, dass fachliches Können und soziale Verantwortung den Grundstein eines erfolgreich operierenden Unternehmers im Bauhandwerk bilden, wuchs das Unternehmen zu einem der größten Bauunternehmen der Region.

Und dieses liest sich in Zahlen so: Heute werden über 65 Mitarbeiter beschäftigt. Von den über 60 ausgebildeten Lehrlingen sind noch heute 20 mit bis zu 25-jährigen Betriebszugehörigkeiten im Unternehmen tätig.

Familie Poort

Die Zukunft ist bereits bestellt. Nach seiner Ausbildung bei verschiedenen namhaften Bau-Betrieben machte Sohn Thomas Poort 1998 seinen Meisterbrief als Maurer und Betonbauer und trat in den elterlichen Betrieb ein, den er im Januar 2016 als alleiniger Geschäftführer übernommen hat.

Belegschaft

DER GRÜNDER

Dietrich Poort legte den Grundstein für das erfolgreiche Familienunternehmen, das später von Sohn Heinrich übernommen wurde.

EINWEIHUNG

Hanseklinik für Pferde: als Generalunternehmer planten und realisierten wir den Neubau in Sittensen... mehr erfahren

HANDBALL

Poort-Bau sponsort neue Trikots für die 1. Damen des VfL Sittensen

GESUNDHEITS-CHECK

auf vier Rädern bei der Firma Poort-Bau in Sittensen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt